Über Uns

Serdar und Aslihan Timucin stammen ursprünglich aus der Türkei und fühlen sich nun seit über 38 Jahren tief verwurzelt in Wien.

 

1998 zeigten sie ihren von Hand gefertigten Schmuck erstmals auf der “Divina Art Wien”, dem Kunsthandwerksmarkt am Karlsplatz in Wien. Seit damals ist der Weihnachtsmarkt Jahr für Jahr ein wunderschön wiederkehrendes Ereignis, auf welches das Künstlerehepaar immer wieder mit besonderer Vorfreude wartet. Viel Fleiß und Arbeit fließt jedes Jahr in die Vorbereitung ihres besonderen Weihnachtsmarktstandes.

 

2006 gründeten sie die Schmuckmarke JEWELMISS. Das war der Beginn einer ganz besonderen Reise. Das Künstlerehepaar träumte lange von einem eigenen Schmuckladen, in dem Sie arbeiten und künstlerisch tätig sein, ihre Schmuckstücke fertigen und auch Kunden und Kundinnen willkommen heißen konnten. 

 

2013 eröffneten sie ihr Schmuckatelier und Schmuckgeschäft mit Schau- und Verkaufsraum in der Gierstergasse 4 im zwölften Bezirk in Wien.

 

Über die Jahre unverändert geblieben ist ihre Begeisterung für neue Herausforderungen, ihr Ideenreichtum und ihre Kreativität, sowie ihre Lebendigkeit und gleichzeitig innere Ruhe, die sie in allen ihren Schmuckstücken zum Ausdruck bringen. Immer schon war ihnen zudem wichtig, dass ihrem Schmuck eine Bedeutung innewohnt. 

 

Seit Herbst 2021 ist JEWELMISS mit seinem Schmuck auch online zu finden. Auf der neu gestalteten JEWELMISS Website zeigen und verkaufen Serdar und Aslihan in ihrem umfangreichen Schmuck-Online-Shop ihre Kostbarkeiten. Kunden und Kundinnen 

können von nun an auch bequem von zu Hause Schmuckstücke aus dem breiten Sortiment des Künstlerehepaars bestellen.

WordPress Video Lightbox
Produkte vergleichen